goodies Berlin | Coffee & healty food



one_world

Think

One world: Meins? Deins? Alles eins!

Wir haben einen Traum, von Menschen die vor Lebensfreude und Gesundheit strotzen, in Verbindung stehen mit sich und der Welt.

Eine Welt in der man ganz einfach an jeder Ecke Läden findet in denen man sich lecker, gesund ernähren kann – all das mit einem Augenzwinkern. Orte wo sich Menschen treffen, weil sie eins teilen: die Lust auf das Leben.

Dieser Traum war zu schön um ihn einfach platzen zu lassen,  darum arbeiten wir jeden Tag in 4 Läden und unserem Herzstück, der eigenen Küche, daran diesem Traum etwas näher zu kommen.

Für uns ist Essen Verbindung- Verbindung zur Natur, von Menschen untereinander, zu dir selbst, zu deinem Körper. Und wir freuen uns jeden Tag aufs Neue ein Teil davon sein zu dürfen.

goodies – good food with attitude 

What we stand for!

Be aware. Sich selbst bewusst werden, was man is(s)t, ist eine Möglichkeit eine Verbindung zu seinem Körper zu finden. So wird dein eigener Körper zum Pathfinder im Dschungel der Möglichkeit und du findest deinen Weg, wo immer er hingeht. goodies ist eine Plattform auf der wir Menschen einladen wollen neue Erfahrungen zu machen, etwas auszuprobieren und sich auszutauschen.

Support your locals. Wir schätzen unsere Local Heroes! Ob die Kaffeerösterei unseres Vertrauens, unser Chai-Hersteller „Einklang“ oder das vitale Wasser von „Leogant“- das Gute liegt oft so nah. 

Organic and homemade food. Wir suchen in erster Linie Lebensmittel aus, die gut für unseren Körper sind, die schmecken, eine hohe Qualität haben und davon sind Lebensmittel aus biologischem Anbau ein großer Teil.  Wir wollen Einfluß nehmen auf unsere Produkte, deshalb machen wir fast alles selbst, mit vitalem Wasser, erneuerbarer Energie, ohne Mikrowellen und das alles in unserer eigenen Küche.

Save animals. Wir schätzen das Leben und bieten die Möglichkeit in 4 vegetarischen/ veganen Läden nachhaltigen Konsum zu erleben.

Shared knowledge. Wir wollen unser Erfahrungen mit unseren Mitmenschen teilen und uns austauschen, denn Weiterentwicklung geschieht da, wo Menschen zusammen kommen und für etwas Größeres stehen. Es ist uns wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich unsere Mitarbeiter kreativ am Prozess beteiligen und sich entfalten können.

Sustainaible energy. Wir nutzen in allen Einrichtungen von goodies nachhaltige Energiequellen von Greenpeace Energy oder vergleichlichen Anbietern.

Goodies- wie alles begann

Resi und Chrissi

Es ist immer schwer zu sagen, was wohl der Startschuss für goodies* war. Aus den Memoiren der Gründergeschwister geht hervor, dass sie schon früh zusammen Geschäfte gemacht haben. Als Kinder verkauften sie schon Schokoäpfel auf dem zugefrorenen Dorfsee. Goodies kam dann gut 15 Jahre später dazu.

Angefangen hat alles im August 2005 – die Eröffnung des ersten der zehn goodies* in der Warschauer Str. 69 in Friedrichshain.

Theresa (damals 21) und Christoph (damals 24) waren wohl alles andere als die perfekten Entrepreneure mit ausgefeilten Businessplänen – „Unsere Naivität hat uns geholfen, weiter zu machen“.

Von da an startete der Kreislauf aus Versuchen, Einreißen, Neumachen und Optimieren.

Christoph war und ist derjenige, der alles voll und ganz erfahren muss. Egal welchen Ernährungsstil oder neuen Trend er gerade an sich ausprobiert, er tut es zu 100%. Und das Gute für goodies: das Beste schafft es in die Verkaufsvitrinen. Theresa ist mit dem Herzen dabei und wohl der erdende Pol, die schaut, geht das überhaupt? Kauft das einer?

Sie ergänzen sich, wohl gerade weil sie Geschwister sind, sich zu 100% kennen und beide für und mit „goodies“ leben.